3D-ART und VFX HOME ANIMATION STILLS ABOUT ME CONTACT 

ANIMATION

Surprise surprise on my desktop

0´50" min. / stereo
Infos zum Video siehe unten.


Seit 2016 beherrscht Cinema 4D das 3D-Motion Tracking. Dabei wird von einer realen Kameraaufnahme in einen mittelmäßig komplexen Prozess eine 3D-Kamera rekonstruiert. Diese verhält sich dann im virtuellen 3D-Raum wie die echte Kamera. Durch Überlagerung lassen sich nun beliebig 3D-Objekte in den Realfilm integrieren.

Vor 2016 war 3D-Motion Tracking noch nicht in Cinema 4D integriert. Um diese Technik anzuwenden, musste man auf externe Tracker ausweichen, wie z.B. Icarus, Syntheyes oder Mocha Pro. Diese - um einiges aufwändigere - Technik ist hier schon 2010 in einem Beispiel von mir angewendet worden: Glaubhafte Integration verschiedener 3D-Elemente in eine real gedrehten Szene (Icarus/Cinema 4D)

Impressum
Don´t click me